DIE ZUKUNFT SIND WIR

Mit dem Aufbau dezentraler Produktionsstätten machen sich immer mehr Unternehmen auf den Weg, um schneller und besser auf sich  verändernde Marktbedingungen zu reagieren. Funktionieren kann das nur durch die Einbindung hocheffizienter Logistikprozesse. Wir von der Frankenfeld Logistikgruppe bringen die Zukunft dieser Produktionsprozesse mit unserer kundenindividuellen Lagerabwicklung, Spedition und Baustofflogistik auf die nächste Entwicklungsstufe. Dafür arbeiten wir schon jetzt mit innovativem Blick und binden zukunftsweisende Technologien in unsere Arbeitsabläufe ein. Wir wissen, wie wir den Weg mit unseren Partnern gewinnbringend beschreiten: mit unseren qualifizierten Fachkräften, die Innovationen nachhaltig umsetzen.

HIN ZUR VOLL-INDIVIDUELLEN LÖSUNG

Hohe Liefertreue, kurze Lieferzeiten und passgenaue Bestände sind das Herzstück der Frankenfeld Logistikgruppe. Unsere Partner verlassen sich darauf, dass Lieferungen Just-In-Time und Just-In-Sequence ankommen. Unser Ziel: Durch den Einsatz von innovativen Methoden und Automatisierungen eine transparente und auf höchstem Niveau stattfindende externe Logistik und Spedition für unsere Kunden zu gewährleisten. Folgen Sie unserem innovativen Weg in die Logistik-Zukunft. 


Im Alltag der Frankenfeld Logistikgruppe geht es um passgenaue Zusammenarbeit in Echtzeit und die richtigen digitalen Lösungen. Handwerkliche Lösungen stoßen dabei an ihre Grenzen. Wir integrieren uns mühelos in die digitale Wertschöpfungskette der unterschiedlichen Fertigungsbetriebe, verwalten und liefern die benötigten Komponenten effizient und punktgenau. Die Digitalisierung ist auch in der täglichen Arbeit unserer Mitarbeiter längst angekommen: Unsere Mitarbeiter müssen schon seit Jahren keine ausgedruckten Lieferlisten mehr abarbeiten, sondern erhalten ihre Kommissionier-Aufträge per Pick-to-Voice direkt aufs Ohr. 


Die Frankenfeld Logistikgruppe bietet vor allem als regionaler Logistikdienstleister enorme Chancen: Durch kurze Wege ermöglichen wir ein agiles Supply-Chain-Management mit einem maßgeschneiderten externen Lagermanagement. So können Produktionsbetriebe beispielsweise eingelagerte Halbfertigwaren bis nachmittags bestellen. Die angeforderten Teile stehen dann am Folgetag zu Arbeitsbeginn linienbezogen für die Tagesproduktion zur Verfügung. 


Je komplexer und umfangreicher die Anforderungen an die Lagerlogistik, umso leistungsfähiger muss die Anbindung der beiden Systeme ERP/Warenwirtschaft und Lagerverwaltungssystem sein - und zwar in beide Richtungen. Die Frankenfeld Logistikgruppe ermöglicht das über Datenkonverter. Damit lassen sich einfache wie auch komplexe Lösungen bis hin zu SAP-Anbindungen einfach realisieren. Wir als Lösungsanbieter gewährleisten durch die Einbindung eines modernen Rechenzentrums eine hohe Daten- und Ausfallsicherheit sowie Rechnerverfügbarkeit. Kunden bietet das ein Höchstmaß an Ablaufsicherheit.


Eine effiziente Logistik lebt von der Vernetzung mit Partnern und transparenten Arbeitssystemen. Cloud Computing ermöglicht der Frankenfeld Logistikgruppe, IT-Infrastrukturen über ein Rechnernetz zur Verfügung zu stellen, um Produktions-, Logistik- und Transportabläufe sinnvoll zu verknüpfen. Diese digitale Infrastruktur ermöglicht eine gemeinsame vernetzte Arbeitsweise mit durchdachten Schnittstellen, die Verbindung mit anderen Automatisierungsprozessen möglich machen.


Durch die Industrie 4.0 rückt die Verfolgung von Produkten in Echtzeit eben-falls in den Mittelpunkt. Nicht nur die schnell und fehlerfreie Kommunikation im Rahmen von Auftragserteilungen spielt bei externe Logistikprozessen eine wichtige Rolle. Durch die RFID-Funktechnologie optimiert die Frankenfeld Logistikgruppe den Transportprozess von Produkten und den Informationsfluss insgesamt. Durch einen Transponder an der Ware findet eine dauerhafte Datenübertragung statt, die vor allem Verwaltungsprozesse verschlankt und sich als Puzzleteil nahtlos in die Supply-Chain einfügt.


BLICK NACH VORN: HOCHEFFIZIENTE LOGISTIK

Die Zukunft der Logistikbranche liegt im Einsatz von Cyber-Physical-Systems. Die Grundsteine dafür sind bei der Frankenfeld Logistikgruppe schon längst gelegt. Unsere vernetzten Lösungen weisen den Weg zu einer nachhaltigen Effizienzsteigerung. Denn: Geht es in der Fertigung langfristig um eine hocheffiziente Produktion, muss die Logistik ebenso leistungsfähig sein. Als Partner auf Augenhöhe, in einem Netzwerk, das auch global gesehen schon jetzt in neue Dimensionen aufbricht.